Richtmaschinen für die Automation und die Automobilindustrie

Richtmaschinen von der Firma KBH

Richtmaschine für Wellen von der Firma KBH Produktions Automation

 

KBH Richtmaschine

KBH baut Richtmaschinen in zwei Grundbaureihen mit 10 to und 30 to Biegekraft. Dem völlig neuen Konzept zum Richten rotatorischer Werkstücke wurde unter Patent-Nr. 0979690 das Patent erteilt.

Die entscheidende Innovation besteht in den zentrisch im Oberteil der Maschine eingebauten Servoantrieb, der über eine Kurvenwalze eine lineare Bewegung der Richtkraft direkt auf das Werkstück überträgt. Diese Konzeption ermöglicht im Zusammenhang mit der vollständig neu entwickelten Software exaktere Richtergebnisse als bisher. Die Lösung schwierigster Richtaufgaben für Kleinkurbelwellen, Getriebewellen und Schaltgabeln wurde erst mit dieser zukunftsweisenden Konzeption möglich.

Richtmaschine für Wellen:

Automatische Richtstraße zum Richten von Drehteilen, wie z. B. Wellen, Koppelstangen und anderen Rotationsteilen.

 

Antriebsarten:
  • elektromagnetischer Antrieb, Servomotoren, Pneumatikzylinder
Eigenschaften:
  • Richtstraße für mehrere Größen eines bestimmten Bauteils
Vorteile:
  • Abmessung mit Laser
  • hohe Genauigkeit
  • vorprogrammierter, selbstlernender Richtprozess
Wellenrichtmaschine

 

Richtmaschine für Wellen



Technische Zeichnung in 3D von der KBH Wellenrichtmaschine


Technische Zeichnung in 3D von der KBH Wellenrichtmaschine